Swintt trifft Vereinbarung mit LeoVegas Gruppe

Einer der schnell wachsenden Anbieter von Casinospielen, Swintt, hat gerade einen Deal mit der LeoVegas Group geschlossen, um eine Auswahl an Slots über die gleiche Marke zu starten.

Gemäß der neuen Vereinbarung werden Spieler bei Marken, die von der LeoVegas-Gruppe verwaltet werden, Zugang zu innovativen Spielen wie Master of Books, Lucky Fruit Wheel, Extra Win und Tokyo Dragon haben. Die Marke wird weiterhin neue Titel über die Marke hinzufügen, bis alle ihre über 40 Spiele über die Gruppe live sind. Dazu werden auch die landbasierten Spiele von Swintt gehören, die in Deutschland und anderen europäischen Märkten bereits sehr beliebt sind.

Swintt hat sich bereits als einer der führenden Anbieter etabliert und ein Casino-Portfolio in den wichtigsten Märkten eingeführt. Seine Spiele sind dank der Kombination aus intelligenter Mathematik und auffälligem Design für das regelmäßige Wachstum lokalisiert.

Offizielle Statements zum New Deal

Swintt ist ein Anbieter von hochmodernen Inhalten und hat einen guten Ruf bei der Entwicklung und Erstellung lokalisierter Inhalte, die den Anforderungen der Spieler entsprechen. Seine Spiele beruhen auf umfangreichem Wissen und Daten. Das Unternehmen ist in Malta ansässig und beschäftigt mehr als 70 Mitarbeiter. Es ist bestrebt, eine dauerhafte Partnerschaft mit seinen Kunden aufzubauen und gleichzeitig nachhaltige Produkte zu schaffen.

David Mann, Chief Commercial Officer bei Swintt, sagte zu der neuen Vereinbarung:

“Dies ist ein großartiges Geschäft für uns und beweist, dass die Qualität und das Kaliber unserer Spiele mit den besten Entwicklern auf dem Markt mithalten können. Unser Portfolio ist umfangreich und lokalisiert, so dass die Betreiber sicherstellen können, dass die angebotenen Spiele die Bedürfnisse der Spieler in jedem Markt, in den sie eintreten, erfüllen.”

“Swintt, hat soeben eine Vereinbarung mit der LeoVegas Gruppe getroffen”

Er sagt auch, dass die neue Vereinbarung die Betreiber dabei unterstützen wird, sich von der Konkurrenz abzuheben und gleichzeitig ein erstklassiges Spielerlebnis zu bieten. Swinnt ist begeistert, die Inhalte über die LeoVegas-Gruppe zu liefern und freut sich darauf, die Spiele über neue Marken verfügbar zu machen.

Group Casino Director bei LeoVegas, James Ford, sagte:

“Inhalte sind ein starkes Unterscheidungsmerkmal und dieser Deal mit Swintt ermöglicht es der LeoVegas Mobile Gaming Group, unser Portfolio um eine Reihe höchst unterhaltsamer Casino-Spiele zu erweitern. Dass die Spiele lokalisiert sind, ist ein großer Vorteil und bedeutet, dass wir Inhalte liefern können, von denen wir wissen, dass sie den Spielerpräferenzen in bestimmten Märkten entsprechen.”

Er führt weiter aus, dass die Spieler die ersten Drehungen an den Swintt-Spielen wie Master of Books, Lucky Fruit Wheel, Extra Win und Tokyo Dragon genießen. Deshalb kann sein Unternehmen es kaum erwarten, dass neue Swintt-Titel in der gesamten LeoVegas-Gruppe eingeführt werden.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *